Schulessen: Ein Viertel landet in der Tonne

24.01.2017 15:57 Schulessen: Ein Viertel landet in der Tonne Dr. Michael Welling Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei Rund 25 % der in Schulkantinen und -mensen zubereiteten Speisen werden nicht gegessen, sondern landen als Lebensmittelabfälle in der Tonne. Das ist ein Teilergebnis aus dem Forschungsprojekt REFOWAS (REduce FOod WASte), das vom Thünen-Institut, de

Quelle: Schulessen: Ein Viertel landet in der Tonne Bild (C) Verbraucherzentrale NRW