Zur Evolution menschlicher Ernährung – Springer Professional Media, Bereich Medizin

Zur Evolution menschlicher Ernährung Wie der Mensch zu dem wurde, was er isst. Der Mensch ist von Natur aus ein Allesfresser. Es ist Teil seines Evolutionserfolgs, dass er sehr verschiedene Nahrungsressourcen nutzen kann. Die Kenntnis der Evolution seiner Nahrungsgewohnheiten hilft, viele heute medizinisch relevante Probleme der Ernährung besser zu verstehen – und zu lösen. Vor allem muss man sich vor Augen halten, dass der Hang zur Völlerei eine in der Evolution entstandene Disposition unserer Gattung darstellt.

via Zur Evolution menschlicher Ernährung – Springer Professional Media, Bereich Medizin.